Betriebliche Gesundheitsförderung 2022

Die betriebliche Gesundheitsförderung ist eine moderne Unternehmensstrategie. Sie konzentriert sich darauf, Arbeitnehmer körperlich und mental gesund zu halten. Wie aber lässt sich die betriebliche Gesundheitsförderung umsetzen und welche Vorteile bringt sie?

Aktualisiert: März 2022

Was ist die Definition der betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF)?

Die betriebliche Gesundheitsförderung ist eine umfassende Handlungsstrategie, die auf mehreren Analyse- und Gestaltungsebenen stattfindet. Hier werden die Ebenen Mensch, Organisation und Arbeit strategisch und methodisch aufgebaut, um aktive und passive Gesundheitsressourcen in einem Unternehmen zu kreieren.

Welche Ziele verfolgt die betriebliche Gesundheitsförderung?

Ein umfassendes Management für die betriebliche Gesundheitsförderung hilft dabei, gesundheitsbedingte Fehlzeiten von Arbeitnehmern zu reduzieren, ein angenehmeres Arbeitsklima zu schaffen und das Wohlbefinden der Angestellten zu verbessern. Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, erfolgreiche Strategien zu realisieren.

Wie genau sich das umsetzen lässt, welche Vorteile die betriebliche Gesundheitsförderung bringt und wer die Kosten dafür übernimmt, klären wir im Folgenden.

Was sind Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung?

Es gibt viele Wege, um eine erfolgreiche betriebliche Gesundheitsförderung zu realisieren. Einige Ansätze lassen sich ohne einen großen Aufwand umsetzen, andere sind komplex und erfordern das Ausbauen von passenden Strukturen.

Hier ein paar Beispiele für Maßnahmen im Rahmen der Gesundheitsförderung im betrieblichen Umfeld:

Innovation Innovation symbol

Gesundheitsfreundliche Arbeitsplatzgestaltung

Den Arbeitsplatz gesundheitsfreundlich zu gestalten, ist ein Grundpfeiler dieses Betriebsmanagements. Die passenden Strategien dafür umfassen zum Beispiel ergonomische Arbeitsplätze, ein gutes Belüftungssystem und ein durchdachtes Farbkonzept in den Arbeitsräumen.

Support Support symbol

Belastende Arbeitsbedingungen abbauen

Um belastende Arbeitsbedingungen abzubauen, sind oftmals grundlegende Änderungen im Betriebsalltag notwendig. Dies kann zum Beispiel durch die Optimierung von Arbeitsabläufen oder die Anschaffung von neuen Maschinen geschehen. Aber auch ein erweitertes Pausensystem oder eine Umverteilung von Lastaufgaben kann hier die richtige Strategie darstellen. Die besten Ergebnisse lassen sich durch eine enge Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern erzielen. So werden tatsächliche Problembereiche schnell erkannt.

Together Together symbol

Work-Life-Balance

Eine gute Work-Life-Balance ist die perfekte Grundlage für ausgeglichene Mitarbeiter. Mögliche Strategien umfassen hier die Erhöhung der Urlaubstage, flexible Arbeitszeiten oder das Einrichten von Homeoffice-Plätzen. Auch eine faire Verteilung der Workload ist ein passender Ansatz – die Anstellung zusätzlicher Mitarbeiter kann hier hilfreich sein.

Recovery Recovery symbol

Gesundheitstage

Ein Gesundheitstag bietet Raum für die Kommunikation zu den Problembereichen. Hier kann es zum Beispiel Vorträge für die Prävention von Suchtmittelkonsum geben oder das Unternehmen motiviert die Mitarbeiter, sich an Fitnessprogrammen zu beteiligen. Auch Punkte, wie eine ausgewogene Ernährung oder Hilfestellung bei einer psychischen Belastung, können thematisiert werden.

Was ist der Unterschied von betrieblicher Gesundheitsförderung zum betrieblichen Gesundheitsmanagement?

Die betriebliche Gesundheitsförderung ist eine Teildisziplin des betrieblichen Gesundheitsmanagements. Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) beschäftigt sich mit der strategischen Planung und Konzeption von Strukturen und Prozessen. Bei der betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF) geht es um die konkrete Umsetzung von gesundheitsfördernden Maßnahmen.

Welche Maßnahmen passen zu Ihrem Unternehmen? Wir beraten Sie gerne. 

Welche Vorteile hat die betriebliche Gesundheitsförderung?

Die betriebliche Gesundheitsförderung bringt allerlei Vorteile mit sich, sowohl für Arbeitnehmer als auch für Arbeitgeber. Die Einzelheiten dazu haben wir hier zusammengefasst.

Team Meeting betriebliche Gesundheitsförderung

Vorteile für den Arbeitnehmer

Eine gute betriebliche Gesundheitsförderung bedeutet für den Arbeitnehmer eine Verbesserung der eigenen Gesundheit und somit weniger gesundheitliche Risiken. Bessere gesundheitliche Bedingungen am Arbeitsplatz erhöhen die Arbeitszufriedenheit, was zu einer Motivationssteigerung führt. Mitarbeiter können eine bessere Stressbewältigung praktizieren und sie genießen das Gefühl der Wertschätzung durch den Arbeitgeber.

Vorteile für den Arbeitgeber

Gesunde und zufriedene wie motivierte Arbeitnehmer tragen aktiv zur Stärkung der Arbeitgebermarke bei. Darüber hinaus wird die Mitarbeiterbindung erhöht. Ein nennenswerter Kostenpunkt ist die aktive Reduzierung von Krankheitsfällen unter den Mitarbeitern. Eine höhere Mitarbeitermotivation resultiert in einer besseren Arbeitsleistung.

Vorteile betriebliche Gesundheitsförderung
Gemeinsamer Gesundheitstag zur betrieblichen Gesundheitsförderung

Gesundheitstag im Unternehmen

Gesundheitstage sind ein guter Weg, um für das Thema Aufmerksamkeit zu erregen. Hier lassen sich für jedes Unternehmen sehr individuelle Konzepte realisieren. Hier sind für die betriebliche Gesundheitsförderung typische Beispiele wie Ernährungsworkshops weit verbreitet. Aber auch Sporttage mit der ganzen Familie können dem Unternehmen dienen.

Betriebliche Gesundheitsförderung Corona

Seit der COVID-19 Pandemie hat sich die Nachfrage für digitale Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements und der Gesundheitsförderung erhöht. Arbeitsprozesse und Arbeitsorte haben sich verändert und stellen neue Herausforderungen dar.

Es gibt einige Beispiele wie Unternehmen in diesen Zeiten den Erhalt der Gesundheit ihrer Mitarbeiter unterstützen können:

  • Digitale, persönliche Fitnessprogramme für das Homeoffice
  • Digitale Workshops, um sich besser zu organisieren und den Alltag zu planen
  • Online Ernährungsvorträge und Kochkurse
Ok Ok symbol

Zusammenfassung - betriebliche Gesundheitsförderung im Unternehmen

Zusammengefasst lassen sich folgende Vorteile für sowohl Arbeitnehmer als auch Arbeitgeber durch die betriebliche Gesundheitsförderung festlegen:

  • Reduzierung der Krankheitsfälle führt zu einer Kostenreduzierung
  • Stärkung der Unternehmenskultur
  • Teamgeist kann durch Gruppenaktivitäten gestärkt werden

Welche steuerlichen Vorteile gibt es bei der betrieblichen Gesundheitsförderung?

Die Förderung der Mitarbeitergesundheit wird seit dem 1. Januar 2008 steuerlich unterstützt. Dafür können bis zu 600 € pro Jahr und pro Mitarbeiter lohnsteuer- und sozialversicherungsfrei aufgewandt werden (§ 3 Nr. 34 Einkommensteuergesetz). Dies gilt für Maßnahmen, die hinsichtlich ihrer Qualität, Zweckbindung, Zielgerichtetheit und Zertifizierung den Anforderungen der § 20 und 20b SGB V genügen. Dazu zählen unter anderem die Folgenden:

  • Bewegungsprogramme
  • Ernährungsangebote
  • Stressbewältigung
  • Suchtprävention

Kurse, die zertifiziert sind, sind unter bestimmten Voraussetzungen steuerfrei. Ein Unternehmen muss die Voraussetzungen für den Kurs genau prüfen und entsprechende Dokumente zum Lohnkonto hinzufügen.

Das Bezahlen von Mitgliedsbeiträgen für den Sportverein oder das Fitnessstudio, Massagen, Spinning-Kurse und ein überwiegend gerätegestütztes Training fallen steuerlich gesehen nicht in die betriebliche Gesundheitsförderung. Die oben genannten Maßnahmen fallen dann eventuell unter den 50 Euro Sachbezug. Um hier die Kosten bestmöglich zu optimieren, sind leicht zu verwaltende Benefitprogramme wie die givve® Card ein wichtiges Werkzeug.

Steuervorteile nutzen und betriebliche Gesundheitsförderung vorantreiben.

Vielfältige Mitarbeiterbenefits mit givve®

givve Card

Die givve® Card bietet Unternehmen die Option, die betriebliche Gesundheitsförderung ohne einen großen Verwaltungsaufwand zu optimieren. Seit über 10 Jahren ist die givve® Card auf dem Markt und sie eignet sich für den Einsatz in Unternehmen jeder Größe. Bei der Karte handelt es sich um eine Prepaid Karte, die erfolgreich als Sachbezugskarte oder als Prämie eingesetzt wird. Nutzen Sie die Karte, um Mitarbeitern Sachbezüge auszuzahlen oder unterstützen Sie damit den Kauf von Fitnessgeräten.

givve® Lunch ist eine App über die Sie Ihren Mitarbeitern den sogenannten Verpflegungszuschuss gewähren können. So können Sie Arbeitnehmern den Zugang zu einem gesunden Mittagessen ermöglichen, auch wenn es keine Kantine vor Ort gibt. Denn jeder geht essen, wo er möchte und reicht den Beleg einfach im Anschluss per App ein. Im Nachhinein gibt’s dann den Zuschuss vom Arbeitgeber erstattet. So können Sie durch gesunde Ernährung aktiv zur Gesundheitsförderung beitragen.

givve Lunch App

Als Teil einer Komplettstrategie helfen givve® Card und givve® Lunch dabei, die Mitarbeitermotivation zu steigern und die allgemeine Mitarbeiterzufriedenheit zu verbessern – was wiederum wichtig für eine ausgewogene mentale Gesundheit ist.

Vorteile von givve® in der Übersicht:

  • Stärkung der Arbeitgebermarke
  • Geringer Verwaltungsaufwand
  • Flexibel einsetzbar
  • Individuelles Kartendesign
  • Einfache Anwendung
  • Hohe Flexibilität
  • Seit über 10 Jahren mit dabei

Sie haben Fragen zu unserem Angebot? In unserer Infothek informieren wir Sie über alle Steuervorteile, Mitarbeiterbenefits und vieles mehr. Entdecken Sie jetzt die Infothek bei givve®!

Bitte beachten: Wir dürfen keine Rechts- oder Steuerberatung erbringen. Die hier erhaltenen Informationen sind als allgemeine Informationen zu unseren Produkten, givve® Card und givve® Lunch, zu verstehen. Wir bitten Sie, die für Ihre Fragestellungen relevanten Details aus steuerlicher und rechtlicher Sicht von Ihrem Steuer- bzw. Rechtsberater eingehend prüfen zu lassen, um den für Sie bestmögliche Einsatz unserer Produkte sicherzustellen. Wir übernehmen keine Haftung.

Das könnte Sie auch interessieren:

Erholungsbeihilfe
givve® Card

Erholungsbeihilfe für Arbeitnehmer

Urlaubsreif? - Dann ist es Zeit für eine Arbeitspause zu Erholungszwecken. Denn ausgeglichene Mitarbeiter sind produktiver.

Weiterlesen
Zufriedene Mitarbeiter - Motivation
Corporate

Mitarbeitermotivation leicht gemacht

Motivierte Mitarbeiter bringen bessere Leistungen. Aber wie motiviere ich meine Mitarbeiter sinnvoll? Wir zeigen Ihnen, wie es gelingt.

Weiterlesen
Essenszuschuss digital givve Lunch
givve® Lunch

Verpflegungszuschuss steuerfrei - Arbeitgeber

Gemeinsam essen gehen verbindet, das gilt auch im Arbeitsumfeld. Der Verpflegungszuschuss ist ein beliebter Benefit für Mitarbeiter.

Weiterlesen