Sicherheit

Für givve® steht Sicherheit an erster Stelle, um unseren Geschäftskunden und allen Nutzern unserer Produkte eine sichere Anwendung zu gewährleisten. Dafür arbeiten wir mit ausgewählten Partnern zusammen und nutzen fortschrittliche Technologien.

givve Partner

Starke Partner

Die givve® Card wird vom „Issuer“, der Wirecard Card Solutions Ltd., einer Konzerngesellschaft des Dax Unternehmens, der Wirecard AG, herausgegeben. Die Karte basiert auf dem sogenannten „Mastercard Bin“ und nutzt damit technisch das Zahlungsnetzwerk von Mastercard, jedoch nicht das gesamte Akzeptanznetzwerk. Das Netzwerk ist technisch stark eingeschränkt und schließt einzelne Akzeptanzpartner oder auch ganze Kategorien aus, womit die Karte eine sogenannte Controlled-Loop-Karte ist. Die Wirecard nutzt in der Zahlungsabwicklung als technischen Dienstleister, Global Processing Services Ltd. (GPS).

Innovation Innovation symbol

Intelligente Technik

Die givve® Card ist eine Prepaid Karte (Wertguthabenkarte auf Guthabenbasis) mit Gutscheincharakter. Eine Überziehung des Guthabens ist technisch ausgeschlossen. Das Akzeptanznetzwerk beschränkt sich auf die Bundesrepublik Deutschland. Dabei wird die Karte ausschließlich in den Verkaufsstellen des Akzeptanzpartners oder in deren Online Shops akzeptiert. Eine Verwendung durch Dritte ist technisch ausgeschlossen, weil beim Zahlungsvorgang eine PIN abgefragt wird. Für weitere Sicherheit sorgt die Hochprägung mit Namen des Unternehmens und des Kartenhalters. Der Kartenhalter hat die Möglichkeit Zuzahlungen zu leisten, sowohl in bar als auch mit einem anderen Zahlungsinstrument. Die givve® Card ist technologisch auf dem neuesten Stand und wird stetig, an die sich wandelnden Anforderungen für Finanzprodukte, angepasst.

givve Vereinbarung

Ausgewogene Vereinbarung

Das Unternehmen überlässt die Karte zur Nutzung seinen Kartenhaltern. Der Kartenhalter ist dabei der wirtschaftlich Verfügungsberechtigte. Das Unternehmen lädt die Karte in eigener Verantwortung auf. Eine nachträgliche Kostenerstattung erfolgt nicht, denn der Kartennutzer kann nur über das vorhandene Guthaben verfügen. Die Kartennutzer verpflichten sich im Rahmen der Nutzungsbedingungen, bei einem Umtausch von Waren kein Bargeld vom jeweiligen Händler zu akzeptieren.

givve® card givve® card symbol

Optimierte Sachbezugskarte

Wir gehen davon aus, dass die givve® Card, als 44-Euro-Sachbezugskarte ausreichend auf die Anforderungen nach § 8 Abs. 1 EStG optimiert ist. Die Sachbezugskarte verfügt über keine eigene IBAN und ist technisch eingeschränkt („controlled loop“). givve® betreibt ein Marktscreening (Monitoring des Karteneinsatzes), um Missbrauch zu unterbinden. Dabei schließt givve® einzelne Akzeptanzpartner oder auch ganze Kategorien aus. Die Karte ist ausschließlich bei deutschen Akzeptanzstellen und nur für Waren und Dienstleistungen einsetzbar. Weitere technische und rechtliche Einschränkungen sind unter anderem:

  • Keine Abhebung von Bargeld bei Geldautomaten oder Supermärkten
  • Keine Überweisung
  • Keine eigene Karten IBAN
  • Kein Erwerb von Fremdwährungen, Münzen und anderen Finanzprodukten
  • Keine Zahlung an Akzeptanzstellen außerhalb Deutschlands
  • Blockierte Kategorien von Akzeptanzstellen: 6010 (manual cash disbursements), 6011 (automated cash disbursements), 7995 (gambling), 6534 (money transfer)

Wichtiger Hinweis: Seit dem 01.01.2020 gilt eine Neuregelung zur Gewährung von steuerfreien Sachbezügen. Hier erfahren Sie mehr. Dahingehend haben wir auch unsere AGB und Nutzungsbedingungen angepasst. 

 

Sicherheit der Ladebeträge

  • Der Kunde bleibt Eigentümer seines Geldes
  • Die Ladebeträge sind insolvenzgeschützt
  • Einlagerung auf einem Treuhandkonto

Brexit Information

  • givve® Kartenprogramm in Hinblick auf den Brexit
  • Die givve® Cards bleiben unverändert
  • Übergabe an Wirecard Gesellschaft in EU Land 

givve® und alle strategischen Partner

givve Logo grau

givve® (PL Gutscheinsysteme GmbH)

Die PL Gutscheinsysteme GmbH ist ein sogenannter E-Geld Agent nach § 2 Abs. 4 GwG. In Form der givve® Card sind wir im Vertrieb von E-Geld aktiv. Wir bieten das Produkt givve® Card in Kooperation mit einem E-Geld Institut, der Wirecard Card Solutions Ltd., an. Wir selbst (givve®) sind keine Bank und betreiben kein Einlagengeschäft.

Mastercard Partnerlogo

Mastercard Incorporated

Mastercard ist eine der weltweit größten Gesellschaften für Zahlungskarten. Mastercard stellt das Netzwerk für den Zahlungsverkehr zur Verfügung, wodurch die givve® Card an allen Mastercard Akzeptanzstellen in Deutschland eingesetzt werden kann.

Wirecard Logo

Wirecard Card Solutions Ltd.

Wirecard Card Solutions Ltd. ist ein E-Geld Institut, welches in dieser Funktion E-Geld emittiert (ausgibt). Die Wirecard steht unter Aufsicht der FCA (Financial Conduct Authority) als Finanzaufsichtsbehörde des Vereinigten Königreichs. Die FCA ist das Pendant zur BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) in Deutschland. Sowohl FCA als auch BaFin übernehmen grundsätzlich die Leitlinien der EBA (Europäische Bankenaufsichtsbehörde) und setzen diese auf nationaler Ebene um. Somit gelten für Wirecard alle EU-weiten Standards und Richtlinien.

Barclays Partnerlogo

Barclays PLC

Barclays ist ein international agierendes Finanzunternehmen aus Großbritannien. Die Wirecard UK besitzt ein sogenanntes Sammeltreuhandkonto bei Barclays, auf dem die E-Geld Ladebeträge der givve® Cards sicher eingelagert werden. Die Ladebeträge sind somit vom eigenen Vermögen des Institutes getrennt. Auf dem Treuhandkonto sind die Beträge unserer Kunden vor Insolvenz aller beteiligten Partner (inkl. givve®, Wirecard und Barclays) geschützt. 

GPS Partnerlogo

GPS

Global Processing Services Ltd. (GPS) ist ein für Mastercard® akkreditierter Prozessor mit einer weltweiten Expertise für PrePaid-Produkte. Ihre ausfallsichere Plattform steuert für Mastercard® alle Abläufe und Zahlungsprozesse sowie deren Kontrolle.

Partnerlogo VR Bank

VR-Bank Passau eG

Die VR-Bank Passau eG ist eine deutsche Genossenschaftsbank und die Hausbank von givve. Hier laufen alle finanziellen Transaktionen zusammen, egal ob Sie direkt an givve® gehen oder von givve® ausgehen.

Exceet Partnerlogo

Exceet Card Group AG

Sicherheit und Qualität in der Produktion. Die in Deutschland ansässige Exceet Card Group AG ist Kartenproduzent für die givve® Card. Exceet ist ein auf Elektronik und Sicherheitssysteme spezialisiertes Technologieunternehmen. Exceet hat die offizielle Lizenz Kreditkarten, unter anderem die Mastercard, zu produzieren und macht das im Auftrag von givve® bzw. der Wirecard. Diese Lizenz garantiert Ihnen, dass Ihre Karten unter strengsten Sicherheitsbestimmungen und –auflagen produziert werden.

Legal Legal symbol

Steuerrechtliche Grundlagen

Modul 44

Sachbezug: § 8 Abs. 2 Satz 11 EStG*

Modul 60

Aufmerksamkeiten: R 19.6, Abs. 1 LStR*

Modul E

Erholungsbeihilfe: § 40 Abs. 2 Satz 1 Nr. 3 EStG*

Modul 50

Internetpauschale: § 40 Abs. 2 Satz 1 Nr. 5 Satz 1 EStG*

Bonus und Loyalty

Sachzuwendungen: § 37b Abs. 1 EStG*

Checklist Checklist symbol

Richtlinien

givve® agiert im Rahmen der gesetzlichen Grundlagen der Bundesrepublik Deutschland bzw. der Europäischen Union. Dazu gehören zum Beispiel das Zahlungsdiensteaufsichtsgesetz (ZAG) und das „Gesetz über das Aufspüren von Gewinnen aus schweren Straftaten“, kurz auch GwG (Geldwäschegesetz) genannt. Alle Mitarbeiter von givve® werden bezüglich der geltenden Richtlinien und Grundsätze des Finanzdienstleistungssektors geschult und regelmäßig fortgebildet.

Lock Lock symbol

Datenschutz

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig. Hierfür arbeiten wir mit einem externen Datenschutzbeauftragten zusammen. Genauere Informationen finden Sie unter folgendem Link:

Interesse geweckt? Kontaktieren Sie uns!

givve Infothek

givve® Infothek

Viele weitere interessante Artikel zu givve® und unseren Produkten finden Sie in der brandneuen Infothek.

*Bitte beachten: Wir dürfen keine Rechts- oder Steuerberatung erbringen. Die hier erhaltenen Informationen sind als allgemeine Informationen zu unserem Produkt, der givve® Card, zu verstehen. Wir bitten Sie, die für Ihre Fragestellungen relevanten Details aus steuerlicher und rechtlicher Sicht von Ihrem Steuer- bzw. Rechtsberater eingehend prüfen zu lassen, um den für Sie bestmögliche Einsatz unseres Produktes sicherzustellen. Wir übernehmen keine Haftung.