Gesunde Ernährung am Arbeitsplatz

Gesunde Ernährung spielt in jeder Lebenslage und -situation eine wichtige Rolle. Deshalb sollte auch am Arbeitsplatz auf gesunde Ernährung und gesundes Essen geachtet werden. Aber wie können Sie Ihren Mitarbeitern eine gesunde Ernährung am Arbeitsplatz erleichtern?

Aktualisiert: August 2022

Wieso ist eine gesunde Ernährung am Arbeitsplatz wichtig?

Die Nahrung ist der Kraftstoff unseres Körpers. Gesunde und frische Ernährung am Arbeitsplatz ist daher relevant, damit sich die Mitarbeitenden wohlfühlen und gute Leistungen bringen können.

gesunde Ernährung am Arbeitsplatz

Konzentration & Leistung

Unser Gehirn arbeitet nur dann konzentriert und effektiv, wenn es die richtigen Nährstoffe zugeführt bekommt. Hunger und ungesundes Essen sind daher kontraproduktiv. Oft neigen wir sogar dazu, in stressigen Situationen auf Mahlzeiten zu verzichten – was die Leistungsfähigkeit weiter senkt.

Um Leistungstiefs und unproduktiven Phasen entgegenzuwirken, sollte auf ausreichend gesundes Essen auf der Arbeit geachtet werden.

Pausen sind wichtig

Genauso wie eine gesunde Ernährung sind auch Pausen wichtig, um leistungsbereit zu sein. Körper und Geist brauchen Pausen, um zu „verschnaufen“ und zu regenerieren. Bestenfalls verbringt man seine Pause an der frischen Luft mit etwas Bewegung und einer gesunden Mahlzeit.

Vor allem in klassischen Bürojobs sind Bewegungsmangel und auch das sogenannte Nachmittagstief ein Problem. Mit ein paar einfachen Tricks kann man diesem entgegenwirken:

  • Mittagspause nicht am Schreibtisch verbringen.
  • Möglichkeiten für Bewegung schaffen – Innenhof, Grünanlagen, Dachterrasse.
  • Regelmäßig die Räumlichkeiten lüften bzw. angenehme Temperaturen und frische Luft durch Klimaanlagen schaffen.

Weniger Ausfälle

Eine ungesunde Ernährung kann zu körperlichen Problemen und Krankheiten führen. Gleiches gilt, wenn man regelmäßig Mahlzeiten auslässt, weil man sich z. B. im Stress befindet.

Die Folgen können Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Kopfschmerzen, Magen-Darm-Probleme, Diabetes und mehr sein. Deshalb ist es umso wichtiger, Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen bei einer gesunden Ernährung am Arbeitsplatz zu unterstützen.

Unsere givve® Produkte helfen Ihnen dabei: Speziell die givve® Lunch App. Sie ermöglicht es, ohne großen Aufwand ein Essensgeld zu realisieren.

Ermöglichen Sie eine gesunde Ernährung am Arbeitsplatz für Ihre Angestellten.

Gesunde Ernährung am Arbeitsplatz – unsere Tipps

Viele Unternehmen wissen nicht, wie sie gesundes Essen auf der Arbeit umsetzen sollen. Gleichzeitig fragen sich viele Arbeitnehmenden, wie sie das Essen für die Arbeit planen sollen. Wir haben ein paar Tipps für die gesunde Ernährung bei der Arbeit – für Arbeitnehmer und Arbeitgeber.

Gesunde Ernährung beginnt bereits beim Frühstück

Man sollte das Frühstück nicht ausfallen lassen. Auch wenn es am Morgen stressig zugehen kann, gibt es viele Möglichkeiten, das Frühstück am Vortag vorzubereiten:

  • Overnight Oats
  • Obstsalat
  • Joghurt
  • Müsli

Wird frisches Obst für Mitarbeitende bereitgestellt, kann ein gesundes Frühstück vor Ort ganz einfach fertig zubereitet und genossen werden.

Nahrhafte Snacks für zwischendurch

Vor allem an stressigen Tagen sorgen kleine Snacks dafür, dass man konzentriert bleibt. Nüsse, Trockenfrüchte, Energy Bars, Obst oder Gemüse lassen sich gut während der Arbeit genießen. Man kann gesunde Snacks ideal im Büro lagern und sie können in Pausenräumen zur Verfügung gestellt werden. Nussmischungen, Reiswaffeln oder Energieriegel sind ein perfekter Energiespender.

Obstkorb

Trinken nicht vergessen

Nicht nur Essen spielt eine Rolle bei gesunder Ernährung am Arbeitsplatz. Es muss auch ausreichend Flüssigkeit aufgenommen werden. Als Faustregel gilt: 1,5 - 3 Liter Wasser am Tag oder ungesüßter Tee sollten getrunken werden.

Auf Softdrinks sollte man weitgehend verzichten, da der Zuckergehalt meist träge und schlapp macht. Ein Wasserspender und eine Kaffeemaschine geben Mitarbeitenden leichten Zugang zu frischen Getränken.

givve Lunch

Bewusst Zeit nehmen für gesundes Essen

Um frische Energie zu tanken, sollt man Pausen nicht einfach hektisch über die Bühne bringen. Hier gilt, dass man sich bewusst Zeit nehmen und die Pause auch „wahrnehmen“ sollte. Bestenfalls kann man sich dabei auch bewegen und spazieren gehen.

Meal Prep erleichtert hier die gesunde Ernährung, da man mehr Zeit hat, sich in Ruhe zu entspannen.

Auch ein flexibles Benefit-Produkt wie givve® Lunch hilft Ihren Angestellten bei gesunder Ernährung auf der Arbeit. Mit dem givve® Lunch können Sie gesunde Mahlzeiten am Arbeitsplatz ermöglichen und Ihren Mitarbeitern etwas Gutes tun!

Wertschätzung gehrt durch den Magen. 

Auf welche Lebensmittel sollte man am Arbeitsplatz setzen bzw. verzichten?

Ein gesundes Mittagessen auf der Arbeit soll sowohl schmackhaft als auch energiereich sein. So kann man den Tag über gute Leistungen bringen und fühlt sich nicht schlapp.

Gesunde Lebensmittel, die Energie liefern:

  • Frisches Obst und Gemüse
  • Vollkornprodukte
  • „Gute“ Kohlenhydrate (Kartoffeln, Reis, etc.)
  • Proteine (Käse, Eier, Linsen, Kerne, etc.)
  • Fleisch in Maßen

Lebensmittel, auf die man lieber im Büro verzichten sollte:

  • Fettige und frittierte Lebensmittel
  • Weißmehlprodukte
  • Zuckerhaltige Lebensmittel
  • Fertiggerichte

Gesunde Ernährung am Arbeitsplatz mit givve®

Unsere Produkte unterstützen Sie und Ihr Unternehmen dabei, gesunde Ernährung am Arbeitsplatz zu erleichtern. Denn gesundes Essen auf der Arbeit ist nicht nur für Ihre Mitarbeitenden von Vorteil. Auch das Unternehmen kann hier profitieren.

givve Lunch App

givve® Lunch

Die givve® Lunch App ist eine App für den Essenszuschuss. Ihre Angestellten nutzen die App, um Zahlungsbelege aus dem Supermarkt oder dem Restaurant einzuscannen und für die Abrechnung einzureichen. Ein großer Vorteil ist, dass hier auch Mitarbeitenden im Home-Office problemlos den Verpflegungszuschuss nutzen können.

givve® Card

Doch auch die givve® Card kann bei gesunder Ernährung auf der Arbeit helfen. Die Prepaid-Kreditkarte kann flexibel vom Kartenbesitzer genutzt werden. Das Unternehmen kann eine Reihe von Zuschüssen über die Karte verwalten und die Mitarbeitenden nutzen diese dann etwa, um gesunde Lebensmittel für das Mittagessen zu erwerben.

Heben Sie sich von Ihrer Konkurrenz ab und machen Sie Ihren Mitarbeitern zugleich eine Freude - givve® ist Ihr kompetenter Partner!

givve Card

*Bitte beachten: Wir dürfen keine Rechts- oder Steuerberatung erbringen. Die hier erhaltenen Informationen sind als allgemeine Informationen zu unserem Produkt, givve® Lunch, zu verstehen. Wir bitten Sie, die für Ihre Fragestellungen relevanten Details aus steuerlicher und rechtlicher Sicht von Ihrem Steuer- bzw. Rechtsberater eingehend prüfen zu lassen, um den für Sie bestmögliche Einsatz unseres Produktes sicherzustellen. Wir übernehmen keine Haftung.

Das könnte Sie auch interessieren:

Erholungsbeihilfe
givve® Card

Erholungsbeihilfe für Arbeitnehmer

Urlaubsreif? - Dann ist es Zeit für eine Arbeitspause zu Erholungszwecken. Denn ausgeglichene Mitarbeiter sind produktiver.

Weiterlesen
Restaurantschecks - gemeinsam Mittag essen
givve® Lunch

Restaurantschecks

Ein bargeldloser Zuschuss für Mitarbeiter. Restaurantschecks sind sehr beliebt und lassen sich mit givve® Lunch ganz einfach digital…

Weiterlesen
Betriebliche Gesundheitsförderung
givve® Card

Betriebliche Gesundheitsförderung

Eine moderne Unternehmensstrategie, die sich darauf konzentriert Arbeitnehmer körperlich und mental gesund zu halten. Welche Vorteile bringt…

Weiterlesen