FAQ

Willkommen im FAQ Bereich von givve. Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Allgemeines

Privatinsolvenz

Ist der steuerfreie Sachbezug über die givve® Card, im Falle einer Privatinsolvenz meiner Mitarbeiter, pfändbar?

Eine direkte Pfändung von Sachbezügen ist oft nicht möglich. Allerdings unterliegen Sachbezüge nicht dem Pfändungsschutz der §§ 850 ff. ZPO und sind bei der Berechnung des pfändbaren Teils des Geldlohns mitzurechnen sowie auf den pfändungsfreien Betrag anzurechnen.

 

Bitte beachten: Wir dürfen keine Rechts- oder Steuerberatung erbringen. Die hier erhaltenen Informationen sind als allgemeine Informationen zu unserem Produkt, der givve® Card, zu verstehen. Wir bitten Sie, die für Ihre Fragestellungen relevanten Details aus steuerlicher und rechtlicher Sicht von Ihrem Steuer- bzw. Rechtsberater eingehend prüfen zu lassen, um den für Sie bestmögliche Einsatz unseres Produktes sicherzustellen. Wir übernehmen keine Haftung.