Der givve® Lunch Support!

Als Unterstützung in der Corona Krise schenken wir Ihnen die neue digitale Essensmarke givve® Lunch bis Ende 2020.

Was ist givve® Lunch?

Die givve® Lunch App ermöglicht die Digitalisierung des Essenszuschusses und reduziert damit den bisherigen Aufwand sowohl für Arbeitnehmer, als auch Arbeitgeber auf ein Minimum. Im Gegensatz zu herkömmlichen Essensmarken aus Papier gibt es bei den Lokalitäten keine Einschränkungen, gleich ob Imbissbude, Restaurant oder Bäcker. Der entsprechende Beleg wird einfach in der App hochgeladen und dort direkt mittels neuester Technologien geprüft. Bis zu 8,00 € je Arbeitstag können bezuschusst werden. 

Warum givve® Lunch?

Motivierte Mitarbeiter

Viele Mitarbeiter befinden sich noch immer im Home Office oder in Kurzarbeit, ohne Zugang zur Kantine. Durch givve® Lunch erfahren Mitarbeiter auch in dieser Lage Wertschätzung und Motivation mit einem gesunden Mittagessen in der Nähe. Auch in Kurzarbeit kann vom Essensgeldzuschuss profitiert werden.

Flexibel & ohne Vertragslaufzeit

Der Arbeitgeber entscheidet, welche Beleghöhe und wieviele Belege erstattet werden. Pro Monat können bis zu max. 18 Belege erstattet werden. Es gibt keine Vertragslaufzeit oder -bindung. 

Lokale Gastro-Szene unterstützen

givve® Lunch ist im Gegensatz zu regulären Essensmarken aus Papier nicht auf Partnerakzeptanzstellen begrenzt. Es kann österreichweit auch in kleinen Lokalen, Supermärkten, Bäckereien und sogar bei Lieferdiensten eingesetzt werden und stärkt somit auch die lokale Gastro-Szene.

So einfach funktioniert givve® Lunch

  • givve Lunch Schritt 1
  • givve Lunch Schritt 2
  • MITTAGESSEN gehen

    Ihr Mitarbeiter entscheidet, was und wo er zu Mittag essen möchte. Bei allen Restaurants, Supermärkten, Imbissen, Cafés und Lieferdiensten.

  • BELEG einreichen

    Ihr Mitarbeiter scannt die Rechnung mit der givve® Lunch App, prüft die Angaben und reicht den Beleg mit einem Klick ein. Offline Beleg einreichen? Auch kein Problem!

  • ERSTATTUNG erhalten

    Ihr Mitarbeiter bekommt je nach Konsumation 8 € oder 2 € Erstattung pro Mittagessen an bis zu 18 Tagen im Monat. Der Betrag wird am Ende des Folgemonats auf sein privates Konto erstattet.

Wir unterstützen Sie!

Die Corona-Krise hat die Wirtschaft hart getroffen. Es drohen tausende Insolvenzen in kleinen Unternehmen, beispielsweise lokalen Restaurants oder Hotels. Anders als bei Essensgutscheinen aus Papier, ist givve® Lunch nicht an Akzeptanzstellen gebunden und unterstützt somit lokale, (auch kleine) Gastronomien, Supermärkte, Lebensmitteldiscounter, Imbissstuben, Cafés, Bäckereien und sogar Lieferdienste. 

Auf diese Weise trägt givve® Lunch zur breiten Förderung der Konjunktur bei. 

 

 

givve Lunch Praxisbeispiele Arbeitnehmer

Sie sind Mitarbeiter? Jetzt dem Chef empfehlen!

Sie möchten als Mitarbeiter von givve® Lunch profitieren? Dann sagen Sie es weiter! Ihr Arbeitgeber genießt durch unsere kostenlose Aktion in 2020 viele Vorteile und hat keinerlei Risiko. Unser PDF führt nochmals alle Vorteile für Arbeitgeber auf. Laden Sie es jetzt herunter und senden Sie es gleich per E-Mail an Ihren Chef weiter.

Sie sind Arbeitgeber und möchten mehr Infos zur Aktion?

Erhalten Sie unverbindlich alle wichtigen Infos zur kostenlosen givve® Lunch Aktion und wie Sie noch in der Corona-Krise davon profitieren können.

Mit dem Absenden des Kontaktformulars bestätige ich, dass ich die Datenschutzerklärung   gelesen habe und damit einverstanden bin, per Telefon und/oder E-Mail weitere Informationen über die Produkte von givve® zu erhalten. * symbolisiert Pflichtfelder, welche ausgefüllt werden müssen.