givve® Card

Kontaktlose Zahlung wird immer beliebter

Flexibler Karteneinsatz givve® Card

Die Bereitschaft mit Karte zu zahlen steigt

Kennen Sie das kleine Wellen-Symbol auf Ihrer Bankkarte? Es bedeutet, dass Sie mit dieser Karte auch kontaktlos zahlen können, ohne die Karte in das Lesegerät einstecken zu müssen. Die Funktion des kontaktlosen Zahlens wird immer beliebter, vor allem da es eindeutig schneller geht und alle neueren Karten mittlerweile damit ausgestattet sind. 

Besonders in Zeiten hoher Ansteckungsgefahr bietet die kontaktlose Zahlung einen weiteren Vorteil, denn so können Berührungspunkte minimiert werden. Seit Beginn der Corona Pandemie ist die allgemeine Bereitschaft mit Karte zu zahlen (kontaktlos oder mit Einstecken) gestiegen. Laut einer Umfrage der “Initiative deutsche Zahlungssysteme” gaben rund ein Drittel der “Barzahler” (30 Prozent) an, seitdem häufiger mit der Karte zu zahlen, um das Infektionsrisiko zu senken.

Auch wir möchten dazu beitragen, dass sichere und kontaktlose Zahlen weiter zu verbreiten und bieten dies mit der givve® Card an. Viele unserer Karteninhaber nutzen die Funktion bereits gerne. 

Sie haben noch nie kontaktlos bezahlt und möchten wissen wie das mit der givve® Card funktioniert? Hier gibt es eine kurze Anleitung. 

Ähnliche Artikel

givve® Card

Steuerfreie Sonderprämie in Corona-Krise

Der Staat ermöglicht Arbeitgebern steuerfreie Beihilfen bis 1.500 € in Form von Sachbezügen und Zuschüssen an ihre Arbeitnehmer auszuzahlen.

Weiterlesen
Employer-Branding-infothek
Corporate

Employer Branding - So funktioniert's

Was genau bedeutet das eigentlich und wie steigert man die Attraktivität einer Arbeitgebermarke bzw. eines Unternehmens?

Weiterlesen
givve Card Modul 44
givve® Card

44 € Sachbezug - Alles, was Sie wissen müssen

Anerkennung für Mitarbeiter mit dem 44 Euro Sachbezug. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Steuervergünstigungen optimal nutzen können.

Weiterlesen