givve® Card

Weihnachtsfeier mal anders

Weihnachtsfeier-givveCard

Die Lebkuchen liegen schon seit einigen Wochen im Supermarkt – das ist ein Zeichen sich schon jetzt Gedanken zur diesjährigen Weihnachtsfeier zu machen!

Die übliche Betriebsfeier mit allen Kollegen kann dieses Jahr nicht in gewohnter Manier stattfinden. Das gemütliche Abendessen oder ausgelassene Feiern in großer Runde müssen neu gedacht werden. Wie wärs zum Beispiel mit einem digitalen Co-Dining und die Wichtelgeschenke werden vorab per Post verschickt?!

 

Wertschätzung geht auch digital
 

Zeigen Sie ihren Mitarbeitern besonders in angespannten Zeiten, wie wichtig sie Ihnen sind und welch wertvollen Beitrag sie fürs Unternehmen leisten. – Das geht auch ohne große Feier und Händeschütteln. Machen Sie sich am Besten jetzt schon Gedanken zu Weihnachten in Ihrem Unternehmen und Ihre Mitarbeiter werden es Ihnen danken!

Was ist die givve Card

givve® Card

Wir von givve® bieten Ihnen hierzu vielfältige Möglichkeiten an. Prepaid Karten mit dem Unternehmenslogo oder im ganz eigenen Design sind ein wunderbares Weihnachtspräsent und definitiv ein Hingucker.

Ihre Möglichkeiten mit der givve® Card im Überblick

  1. Weihnachtsfeier und Weihnachtsgeschenke bis 110 €
    Im Rahmen von Betriebsveranstaltungen können Arbeitgeber bis zu 110 € pro Mitarbeiter als steuerfreie Zuwendung gewähren. Bei Weihnachtsfeiern werden gerne Kosten für Speisen, Getränke, Räumlichkeiten oder ein Rahmenprogramm steuerlich abgesetzt. Aber auch Geschenke können im Rahmen einer betrieblichen Weihnachtsfeier bis 110 € steuerfrei ausgegeben werden. Steuerrechtliche Details können Sie hier nachlesen.

  2. 1.500 € Corona Sonderprämie

    a) Als Weihnachtsgeld  

    Sofern ein Weihnachtsgeld in Ihrem Unternehmen nicht vertraglich festgeschrieben ist, können Sie eine Auszahlung auch im Rahmen der 1.500 € Sonderprämie steuerfrei vornehmen. Bitte beachten Sie: Die 1.500 € Prämie darf ausschließlich zusätzlich zum ohnehin geschuldeten Arbeitslohn gewährt werden. 

    b) Als Sonderprämie
    Haben Sie die Regelung zur steuerfreien Corona Sonderprämie von bis zu 1.500 € pro Mitarbeiter noch nicht genutzt? Dann wird es aber höchste Zeit. Bis Ende des Jahres können Sie die Prämie noch steuerfrei an Ihre Arbeitnehmer auszahlen. Das ist auch zusätzlich zum 44 € Sachbezug möglich.

    c) Als Ersatz für den 44 € Sachbezug
    Und wenn Sie dieses Jahr keinen Sachbezug gewährt haben, dann nutzen Sie erst recht die Chance Ihren Mitarbeitern mit der 1.500 € Sonderprämie dieses Jahr etwas Gutes zu tun. 

  3. 44 € Sachbezug
    Die givve® Card ist perfekt dazu geeignet den monatlichen 44 € Sachbezug an Mitarbeiter auszuzahlen. Ein attraktives Benefit-Produkt, mit dem Sie Sachbezüge einfach und sicher gewähren. 

Hinweis zur 1.500 € Sonderprämie: Die Sonderprämie kann auch auf mehrere Einzelzahlungen aufgeteilt werden, insgesamt sind aber max. 1.500 € steuerfrei pro Mitarbeiter bis Ende 2020 möglich. Diese Sonderzahlung muss immer zusätzlich zum ohnehin geschuldeten Arbeitslohn geleistet werden.

Leistung honorieren, Mitarbeiter motivieren!

Gift Gift symbol

Flexibel einsetzbar:

Die givve® Card als passendes Geschenk für alle. Denn jeder kauft sich damit einfach genau das, was er gerade möchte.

Voucher Voucher symbol

Sonderkonditionen:

Bis Ende des Jahres gibt es bei givve® attraktive Sonderkonditionen als Unterstützung in der Krise.

Spare tax Spare tax symbol

Steuern sparen:

Wir beraten Sie zu den vielfältigen Möglichkeiten Sachbezüge zu gewähren und dabei Steuern zu sparen.

*Bitte beachten: Wir dürfen keine Rechts- oder Steuerberatung erbringen. Die hier erhaltenen Informationen sind als allgemeine Informationen zu unserem Produkt, der givve® Card, zu verstehen. Wir bitten Sie, die für Ihre Fragestellungen relevanten Details aus steuerlicher und rechtlicher Sicht von Ihrem Steuer- bzw. Rechtsberater eingehend prüfen zu lassen, um den für Sie bestmögliche Einsatz unseres Produktes sicherzustellen. Wir übernehmen keine Haftung.