Einfach nutzen

Die wertvollste App auf Ihrem Smartphone. Mit givve® Lunch Mittag essen und Erstattung von bis zu 6,50 Euro pro Tag (max. 15/Monat) vom Chef zurück bekommen.

givve Lunch App

givve® Lunch App

Um givve® Lunch zu nutzen, laden Sie einfach die App in Ihrem Store herunter. Diese kann kostenlos und unverbindlich getestet werden, so lange Sie möchten. Wenn Sie von Ihrem Chef noch keine Einladung zu givve® Lunch erhalten haben, geht das auch ganz ohne Registrierung. Wenn Ihr Unternehmen schon givve® Lunch nutzt legen Sie einfach direkt los!

So einfach gehts - In drei Schritten zur Erstattung

  • givve Lunch Schritt 1
  • givve Lunch Schritt 2
  • givve Lunch Schritt 3
  • Mittag essen

    Sie entscheiden, was und wo Sie zu Mittag essen möchten. Bei allen Restaurants, Supermärkten, Cafés uvm.

     

     

     

  • Einreichen

    Sie fotografieren die Rechnung einfach mit der givve® Lunch App, prüfen die Angaben und reichen den Beleg mit einem Klick ein.

     

     

     

     

  • Erstattung

    Am Ende des Folgemonats bekommen Sie bis zu 6,50 Euro pro Arbeitstag erstattet. Entweder mit Ihrer Gehaltsabrechnung oder auf Ihre givve® Card. Für bis zu 15 Arbeitstage im Monat anwendbar.

     

Starke Vorteile

Application area Application area symbol

Iss doch was du willst!

Entscheiden Sie einfach nach Lust und Laune, was und wo Sie essen möchten. Ganz egal, ob eine Kleinigkeit aus dem Supermarkt, vom Bäcker, dem Imbiss oder beim Mittagstisch.

Load Load symbol

Mehr Nettogehalt

Wenn Sie givve® Lunch regelmäßig für den Essenszuschuss nutzen, profitieren Sie durch ein höheres Nettogehalt und müssen weniger Steuern sowie Sozialabgaben zahlen.

givve Lunch Nutzungsrichtlinien

Nutzungsrichtlinien

Um eingereichte Belege auch erstattet zu bekommen, müssen Sie einige Regelungen beachten. Zum Beispiel, Anforderungen an die verzehrten Speisen oder Bestandteile des fotografieren Rechnungsbelegs. Informieren Sie sich jetzt.    

givve® Lunch Belegfreigabe

Um die Einhaltung der Nutzungsrichtlinien sicher zu stellen, durchläuft der Beleg einen Freigabeprozess. Der jeweilige Status des Belegs, innerhalb des Prozesses, ist auf der Übersichtsseite zu sehen. Nur genehmigte Belege werden vom Arbeitgeber erstattet. Mehr zum Thema Freigabeprozess finden Sie in den FAQs. 

givve Lunch Belegfreigabe
givve Lunch Funktionen

Funktionen mit echtem Mehrwert

givve® Lunch bietet einige Funktionen, um die Nutzung noch einfacher zu machen.

1. Belege offline einreichen: Belege können auch offline eingereicht werden, wenn mal kein Netz da ist.

2. Belege teilen: Belege können direkt aus der App heraus mit den Kollegen geteilt werden, über gängige Messengerdienste. 

3. Belege korrigieren: Belege können ganz einfach korrigiert werden, wenn mal ein Fehler unterläuft.

Mehr zum Thema

Digital vs. Papier

  • Vorteile
  • 9 Kriterien im Duell

Praxisbeispiele

  • Fallbeispiele Arbeitgeber
  • Fallbeispiele Arbeitnehmer

Die Story dahinter

  • Patrick Löffler im Interview
  • Warum givve® Lunch
givve Hilfe und Support

Hilfe & Support